Coachen

Coachingverständnis

Der Schriftsteller Robert L. Stevenson schrieb, dass jeder Mensch sich im Leben nur drei rationale Fragen zu stellen braucht: Wo bin ich? Wo möchte ich sein? Wie finde ich heraus, wie ich dort hingelange? Nun ist es eine altbekannte Weisheit, dass man sich umso besser verirrt, je unklarer das Ziel ist. Wenn Sie also feststellen, dass Sie sich zwar immer bewegen aber nirgends hingehen, ist die Zeit für ein Coaching gekommen. Nicht weil Sie Hilfe brauchen, sondern weil Ihnen jede Tür offen steht. Wenn Sie bereit sind, sie einzutreten, d.h. wenn Sie bereit sind neue Methoden für sich zu nutzen. Coaching ist wie das Betrachten eines impressionistischen Bildes. Die Künstler tragen die Farben so auf, dass erst im Auge des Betrachters ein Bild entstehen kann. Von Nahem sieht man lediglich ein Chaos von Pinselstrichen, doch tritt man zurück, entsteht der Eindruck einer wunderbaren Ordnung. Bei diesem Schritt zurück helfe ich Ihnen!

Wenn Sie immer die Wege gehen, die Sie schon immer gegangen sind, werden Sie auch immer dort ankommen, wo Sie schon immer angekommen sind. Es kommt aber nicht darauf an gemeinsam mit den anderen schneller zu laufen, sondern den besten Weg für sich zu wählen und ihn zu gehen. Ein Coaching kann Ihnen die Landkarte liefern, auf der diese Wege verzeichnet sind.


Angebote und Inhalte

  • Auftreten und Präsenz in Vortragssituationen
  • Analyse und Weiterentwicklung des eigenen Kommunikationsverhaltens in Mitarbeiter-, Kritik-, Kunden- und Vorgesetztengesprächen
  • Standortbestimmung: Arbeitssituationsanalyse, Lebensweg/Bilanz, Visionen/Zielen bei beruflichen Veränderungen, Karrierestrategie
  • Rollenklärung und Positionsbestimmung in Entscheidungssituationen
  • Entwicklung von Problemlösungsstrategien/ Vorbereitung wichtiger und schwieriger Gespräche
  • Bewerbercoaching: Profilbildung, Selbstpräsentation, Interview-/ Audittraining
  • Erstellung von Persönlichkeitsprofilen (DISC persolog®, Team Management System©, Belbin®, BIP - Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung®)

Beratungsmethode

Das Wort Methode kommt aus dem Griechischen und bedeutet "Weg" zum Ziel. Methoden an sich sind leblos, lediglich die handelnden Personen machen den Unterschied. Daher kommunizieren und arbeiten wir stets auf drei Ebenen: Dem Kopf als Heimat der Analyse, dem Herz, denn Gefühle sind die Triebfeder des Handelns und der Hand, die für die Ebene der Umsetzung und der Maßnahmen symbolisch ist. Scharf denken – klar fragen – spürbar ändern!

Coaching bei mir ist nicht Beratung ohne Ratschlag. Wir werden gemeinsam über den Tellerrand des präsentierten Problems hinausblicken, um zu Einsichten außerhalb des eigenen Erfahrungshorizonts zu kommen. Sie formulieren ihr Ziel und wir arbeiten die Schritte dorthin aus. Dazu identifizieren wir über Übungen und personalpsychologische Instrumente die erforderlichen, vorhandenen oder noch zu entwickelnden Kompetenzen. Grundsatz meiner Arbeit ist, die schöpferische Kraft eines Menschen zur Gestaltung der Wirklichkeit zu kanalisieren und lösungsorientiert zu nutzen. Sie haben die Lösung. Sie ist in Ihnen!